Willkommen | Welcome

Wir, das Jugendzentrum Alte Post Sögel mit dem Festivalteam der Packhalle Sögel, haben am 30.07.2016 auf dem Schützenplatz unser erstes Open Air veranstaltet, welches am 10.06.2017 zum 2. mal durchgeführt wurde.

 

Auf zwei Bühnen traten insgesamt 11 Bands/Künstler auf, als Rahmenprogramm gab es diverse Stände, Coffeebar, Merchandise und anderes!

 

Das Ganze fand als  "UMSONST & DRAUSSEN" statt!

 

Kein Eintritt und eine Menge Musik & Spaß!

 

Das 3. Packhalle Umsonst & Draußen wird am 30.06.2018 stattfinden!

 

 

Allgemeine Infos

  • Open Air "umsonst & draußen"
  • 06.07.2019 - Schützenplatz Sögel
  • In erster Linie Bands aus der Region
  • Zwei Bühnen - Nonstop Musik
  • Handgemachte Musik aus verschiedensten Bereichen
  • Rahmenprogramm mit gemütlichem Ambiente, Gastronomie u. a.
  • Familär, freundliche und entspannt!

Termin 2019 ist der 06. Juli!

Nähere Infos folgen!!!

Bewerbungsfrist für 2019 endet Anfang November 2018!

Interessierte Bands können sich bis November 2018 unter folgendem Link bewerben: Bewerbungsformular

Wir nehmen nur Bewerbungen über dieses Formular an und da wir jedes Jahr mit einem kleinen Budget arbeiten müssen, seht bitte von Bewerbungen ab, wenn ihr mehr als 500 Euro Gage haben müsst!

 

 

Das war unser Open Air 2017 und sogar trocken!

Das war unser Open Air 2017 und sogar trocken!

Eine sehr intensive Woche liegt hinter uns. Begonnen hat es am letzten Dienstag mit dem Aufbau, dann die Durchführung...

Weiterlesen

 

Videorückblick von DG IMAGE

 

 

 

Noch ...

  • 00

    Tage

  • :
  • 00

    Stunden

  • :
  • 00

    Minuten

  • :
  • 00

    Sekunden

... und wir sehen uns wieder!

 

... warum planen wir ein Open Air?

Seit nunmehr vier Jahren führen wir monatlich ein oder zwei Konzerte in unserer Packhalle durch und das Konzertteam hatte nun den Wunsch, diesen Charme in groß auf ein Open Air zu übertragen! D. h. wir möchten das breite Spektrum und Programm der Packhalle wiedergeben und zudem:

  • die Qualität regionaler Bands aufzeigen,
  • ein breites Musikspektrum abdecken,
  • grenzüberschreitende Kontakte fördern, wie auch
  • einen weiteren Beitrag zur lokalen Jugendkultur schaffen!

D. h. natürlich auch, dass wir viel Wert auf das Ambiente legen: Gemütlich, einladend und entspannt mit einem professionellem Ablauf für Besucher und Musiker!

Mehr hierzu auch unter Infos! Das gesamte Konzept hinter diesem Jugendkulturfest findes sie hier!

 

« »

 

Unsere Seite ist nicht kompatibel mit dem Internet Explorer und wir bitten um Verwendung eines alternativen Browsers, wie etwa Opera, Chrome oder Mozilla!