Blues, Heavy und Acoustic Rock am nächsten Samstag!


Wie bereits im letzten Jahr führen wir am kommenden Samstag wieder ein Konzert zum Welt-Aids-Tag durch! Wir freuen uns, dass Jail Job Eve aus Osnabrück bereits frühzeitig Interesse an dem Konzert gezeigt haben und somit abermals in der Packhalle zu Gast sind.

Ihre modernen Blues-Rock Songs mit weiblichem Gesang haben die Besucher in der Packhalle bereits mehrmals begeistert. Erfahrene Musiker, die wissen was sie wollen und dies 100%ig auf den Punkt bringen. Vor allem live springt der oft zitierte Funke schnell über und das wird sicherlich auch am Samstag, dem 30.11.2019 so geschehen.

 

Aber dieser Funke wird sicherlich bereits beim Opener "CHRISSES" den Großteil der Besucher erreichen. Wir beginnen den Abend nämlich mit etwas leiseren Tönen: Akustikgitarre und einer wundervollen weiblichen Stimme. Chris an der Gitarre sorgt durch sein Spiel und Percussion auf der Akustikgitarre für genügend Fläche, auf dem sich der Gesang ausbreiten kann.

 

Als zweite Band sind kurzfristig die lokalen Rocker von RIOT AT THE MOONSHINE BAR eingesprungen. Ehrliche, authentische und ordentlich drückender Heavy Rock - klassisch, aber auch mit zeitgemäßem Anstrich. Die Jungs waren bereits am Dienstag in der Packhalle und haben ihre letzte Probe dort abgehalten. Soundtechnisch geht's gut ab und an dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass ein Livekonzert auch eine gewisse Lautstärke beinhaltet. Hin und wieder hören wir, dass es zu laut wäre, aber hier sei kurz erläutert, dass die Packhalle 1. ein kleiner Club ist und die Instrumente auf der Bühne eh eine gewisse Lautstärke erreichen. Damit vorne der Sound ausgewogen ist, muss die Lautstärke über den Instrumenten auf der Bühne liegen. Das kann dann auch schon mal richtig laut sein, aber entweder nimmt man Gehörschutz oder man freut sich darüber, dass man die Musik auch spürt ^^

 

Zu guter Letzt freuen wir uns auch darüber, dass der CSD Cloppenburg e.V. wieder vor Ort ist. Sie werden über Ihre Arbeit und andere Dinge informieren!

 

Einlass ist wie immer um 20 Uhr und pünktlich um 21 Uhr starten CHRISSES. Jede Band sollte unterstützt werden und lieber etwas früher anreisen, als zu spät...

 

 


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
17 minus 2  =